Tel: 03581-79254 95
shop@ecolam.de
Newsletter
Jetzt ECOLAM Newsletter abonnieren!
Wie gestaltet man kleines Bad?
Wie gestaltet man kleines Bad?

Wie gestaltet man kleines Bad?

Wir zeigen Ihnen, wie kleines Bad eingerichtet werden soll, damit es funktional und pflegeleicht wird. Eine winzige Raumfläche bedeutet nicht, dass Sie auf Bequemlichkeit verzichten müssen! Es gibt einige Tricks, mit denen das Bad größer, schöner und praktischer wird. Lesen Sie bitte unsere Ratschläge, wie man kleines Badezimmer gestaltet.

Tipp 1 – Ordnung halten!

Die erste und die wichtigste Regel ist Ordnung halten- kleine Räume vertragen kein Chaos, das z.B. entsteht, wenn viele Badutensilien z.B. Kosmetika, Badtücher oder Reinigungsmittel sich in Sichtweite befinden. Es geht natürlich nicht darum, alle Badaccessoires in den Schrank zu verstecken, allerdings soll die Anzahl von täglich genutzten Gegenständen auf ein Minimum reduziert werden. Alles muss seinen Platz haben!

Tipp 2 – funktionale Dusche anstatt großer Eckbadwanne

Wenn Ihr Bad winzig ist, verzichten Sie besser auf eine große Eckbadewanne oder Walk-in-Duschwand. Eine Eckbadewanne nimmt viel wertvollen Platz in Anspruch. Alternative wäre eine raumsparende Badewanne oder Duschkabine mit hoher Duschwanne mit Sitz, der vielseitig sein kann. Der Sitz erleichtert den älteren und kranken Menschen sich bequem zu setzen. Zudem bietet er auch genügend Platz für Badutensilien, die Sie täglich nutzen. 

Tipp 3 – Badschränke bis zur Decke

Nutzen Sie jeden Zentimeter Wand für Aufbewahrung längs der freien Wände. Richten Sie den freien Raum über der Waschmaschine ein und nutzen Sie den Schrank unter dem Waschbecken. Eine gute Alternative ist eine Einbauwaschmaschine, die in den maßgefertigten Schrank versteckt wird. Es ist eine gute Idee, wenn wir im Bad nicht nur Kosmetika sondern z.B. auch Badtücher aufbewahren. 

Tipp 4 – helle Farben in kleinem Bad

Für kleine Badezimmer wählen Sie helle Farben. So wirkt Ihr Bad optisch größer. Gleichzeitig kommen Bäder mit hellen Tönen etwas ästhetisch und zeitlos vor. Sie können sich für weiße Farbtöne, feine Pastellfarben oder Naturfarben wie Beige entscheiden - die Entscheidung liegt bei Ihnen.

Tipp 5 – Beleuchtung und Spiegel

Ein großer Spiegel reflektiert Licht, wodurch das Bad optisch größer erscheint. Eine entsprechende Badbeleuchtung kann Wunder bewirken! Dank der Punktbeleuchtung (Einbauleuchten), die das ganze Bad ausleuchtet, gewinnen Sie den Eindruck, dass Ihr Badezimmer geräumiger wird. In kleinen Bädern sollte man mehrere Lichtquellen bevorzugen, weil der Deckenleuchter den Raum verdunkelt. Deshalb sollte man Scheinwerfer am besten als zusätzliche Beleuchtung betrachten, die ideal beim Schminken oder Rasieren sind.

Badmobel-kleine badmini Set Badmöbel 40 cm Kleine Bad Duschwanne 70x70Duschwanne 70x70x190  Kleine-Bad-Duschkabine-70x70 Duschkabine 70x70x190 cm Kleine-Bad-Badewanne Badewanne 110x70

Newsletter

Möchten Sie Informationen über Neuigkeiten und neue Texte im Blog erhalten? Abonnieren Sie den ECOLAM Newsletter!
nach oben
Shop im Ansichtsmodus
Zeige Vollversion der Seite.
Sklep internetowy od home.pl